Die Elbe-Havel- Werkstätten gGmbH Schönhausen ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen und eine Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben.

2 Mitarbeiter/in Tierparkcafé

Zeitpunkt:  voraussichtlich vom 15.03.2022 – 07.11.2022 (20h/ Woche oder/ und Option) 

Aufgabenbereich

Organisation und Durchführung vom Tagesgeschäft und Sonderveranstaltungen
Herstellung von Speisen, Planung, Organisation und Überwachung des Serviceablaufs
Wareneingangskontrolle gemäß HACCP
Sicherstellen einer fachgerechten Lagerung aller Lebensmittel
Gewährleistung von Sauberkeit und Durchführung der Hygienestandards im Café und den Lagerräumen 
Prüfung der eingehenden Rechnungen

Anforderungsprofil

Organisationstalent auch im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Bereitschaft zur Wochenendarbeit
hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung,
Flexibilität und Kreativität, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
Loyalität, Verschwiegenheit, Ehrlichkeit
Arbeit mit und Förderungen von betreuten Mitarbeitern
Ausgeglichenheit und Geduld

Kenntnisse/ Fähigkeiten

Erfahrungen in der Gastronomie,
PC-Grundkenntnisse (Word, Excel), nach Möglichkeit Führerschein

Fachliche Voraussetzungen

praktische Erfahrung im Bereich Gastronomie/ Event gern auch mit abgeschlossener Ausbildung als Wirtschafter/in, Hauswirtschafter/in, Hauswirtschaftsmeister/in, Koch/Köchin, Servicekraft, Restaurantfachkraft – aber nicht Bedingung

Persönliche Voraussetzungen

Selbständiges Handeln, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität, Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, ganzheitliches und betriebswirtschaftliches Denken

Eingruppierung/Gehalt

HTV A-ÖD sonst als Fachkraft B–ÖD

Bei Interesse richten Sie bitte ihre Bewerbung schriftlich oder per Mail (nur in pdf-Format) mit den erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse/ Beurteilungen) bis auf Widerruf an die Elbe – Havel – Werkstätten gGmbH, Gewerbegebiet Süd 15 in 39524 Schönhausen oder geschaeftsleitung@elbe-havel-werkstaetten.de

Es werden keine Eingangsbestätigungen erteilt. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerbungen nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss datenschutzgerecht vernichtet bzw. können bei der eingereichten Stelle abgeholt werden. Anfallende Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Kontakt

Direkt Online bewerben

Hier können SIe Ihre Unterlagen direkt per PDF oder JPG an uns senden. Maximal sind 5 Dateien mit insgesamt 15MB erlaubt.