Die Elbe-Havel- Werkstätten gGmbH Schönhausen ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen und eine Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben.

Wirtschaftskraft im Wohnheim Genthin (30 Wochenstunden)

Zeitpunkt: ab 01.05.2022

Aufgabenbereich:

  • Reinigen von Verkehrsflächen und Sanitärbereichen im Wohnheim (lt. Vorgaben)
  • die Absicherung der Wäscheversorgung
  • Anleitung, Begleitung und Unterstützung betreuter Mitarbeiter/- innen im Bereich der Hauswirtschaft
  • Kochen und backen mit den Bewohnern, insbesondere an Wochenenden / Feiertagen nach Speiseplan
  • Kalkulation und Warenbeschaffung sowie vorschriftsmäßige Lagerung
  • Kontrolle der Lieferscheine und Rechnungen
  • Bestellung, Organisation und Lagerung der Reinigungsmittel und deren ordnungsgemäße Anwendung
  • Einhaltung der Hygienestandards
  • Interesse für Gartenarbeit (Kräuterbeet) und pflegerische Arbeiten in den Außenanlagen.

Anforderungsprofil:

Abgeschlossene Ausbildung als (Haus-) Wirtschaftskraft, Koch bzw. im Service-/ Dienstleistungsbereich

Fachliche Voraussetzungen: 

  • Berufserfahrung, hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung, sowie Organisationstalent
  • kostenorientierte Arbeitsweise, Loyalität, Verschwiegenheit, Ehrlichkeit, Teamfähigkeit und Geduld
  • HACCP, Kalkulation, Gesprächsführung, PC–Grundkenntnisse, Führerschein Kl. III

Persönliche Voraussetzungen:

Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Konflikt- und Kooperations-fähigkeit, Flexibilität, Engagement, ganzheitliches Denken

Evtl. Eingruppierung/Gehalt:  HTV B–ÖD  als Fachkraft 

Ihre Bewerbung richten Sie in schriftlicher Form, vorzugsweise in pdf-Format als E-Mail an:

Elbe-Havel-Werkstätten gemeinnützige GmbH
Geschäftsführerin Frau Heuser 
Gewerbegebiet Süd 15 in 39524 Schönhausen
geschaeftsleitung@elbe-havel-werkstaetten.de (nur pdf-Format)

Hinweis:

Es werden keine Eingangsbestätigungen erteilt. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerbungen nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss datenschutzgerecht vernichtet bzw. können bei der eingereichten Stelle abgeholt werden. Anfallende Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Bewerbungsfrist:   bis auf Widerruf

Erforderliche Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweise der Qualifikationen, Arbeitszeugnisse, erweitertes Führungszeugnis (kann nachgereicht werden)

Kontakt

Direkt Online bewerben

Hier können SIe Ihre Unterlagen direkt per PDF oder JPG an uns senden. Maximal sind 5 Dateien mit insgesamt 15MB erlaubt.